• Home  / 
  • Welche Funktionen?

Welche Funktionen?

Welche Funktionen Sind Integriert?

Auswahl & Eigenschaften der Produkte/Objekte

Der Nutzer eines 3D Konfigurators kann sich definierte Produkte auswählen und sie sofort dreidimensional betrachten. Er/Sie benötigt hierfür keine zusätzliche Software und auch kein Flash. Das fotorealistische 3D Modell lässt sich bequem auf dem PC mit der Maus und auf einem Touch-Screen (z.B. iPad) mit dem Finger drehen.

interaktive Animation der 3D Modelle

Mit einem kurzen Klick auf das 3D Modell dreht es sich in einer vorher definierten Geschwindigkeit von selbst. Diese Funktion kann auch als Start-Funktion direkt nach öffnen des ausgewählten Produktes automatisch gestartet werden. Auf Wunsch wird eine Zoom-Funktion integriert, die es dem Kunden erlaubt an Details des Produktes näher heran zu zoomen. Die Funktioniert ebenfalls mit der Maus bzw. den Fingern.

Konfiguration von Produkten/Objekten

Ist eine Auswahl getroffen (z.B. ein Stuhl) können jetzt verschiedene Eigenschaften ausgewählt werden. Die Optionen werden dabei individuell festgelegt. Bei unserem Beispiel, dem Stuhl, könnten es z.B. Größe, Form, Farbe, Materialien, Oberflächen, Sitzbezüge, Kissen, Armlehnen uvm. sein. Die gewählten Optionen werden unverzüglich in 3D angezeigt. Es ist auch eine Kombination von 3D und 2D möglich. Die Auswahlen können gespeichert, gelöscht und geändert werden.

Übergabe an ein Shop-System

Gefällt dem Nutzer eine seiner persönlichen Konfigurationen, kann er sie mit einem Mausklick an ein bestehendes Shopsystem übergeben. Neben der eigentlichen Konfiguration werden auch Preis, Anzahl und weitere vorher definierte  Eigenschaften in einer Schnittstelle weitergeführt. Auf Wunsch installieren wir Ihnen einen Web-Shop. Wir greifen hierbei auf bewährte Shop-Systeme zurück.

Datenblatt, Ausdruck, E-Mail, Kontakt

Hinter jedem Produkt wird ein Datenblatt erzeugt, dass sich der Kunde ausdrucken, per E-Mail zusenden oder als PDF speichern kann. So ist sichergestellt, das die Konfiguration gespeichert wird und nicht verloren geht. Auf Wunsch kann dieser Vorgang auch personalisiert werden. Das heißt ein potentieller Kunde muss sich zunächst einloggen oder einen Account anlegen.

Checkliste/Anfrage Konfigurator Ist ein Konfigurator grundsätzlich die richtige Lösung für mein Produkt, für mein Unternehmen, für meine Kunden? Nutze jetzt die Checkliste und finde es selber heraus!

3D-Produktbilder