• Home  / 
  • Rollcontainer für Büro

Rollcontainer für Büro

Wozu einen Rollcontainer-Konfigurator?

Oben sehen Sie den “einfachsten” 3D-Konfigurator für Rollcontainer, den wir im Programm haben. Er besteht aus einzelnen Rollcontainerbildern die interaktiv animiert werden. In diesem Fall sind es exakt 48 Bilder pro Rollcontainer aus jeweils unterschiedlichen Perspektiven. Die Auflösung wurde in „FullHD“ erstellt, damit Bauherrn die Rollcontainer sehr groß zoomen können. Der 3D-Konfigurator funktioniert durch eine kleine Software auf HTML5-Basis. Sie gibt dem Betrachter das Gefühl, dass er die Rollcontainer in 3D drehen kann. Dieser Effekt wird durch einen schnellen Bildwechsel erzeugt, den der Nutzer mit seiner Maus steuert.

Der große Vorteil gegenüber einem echten 3D-Modell im Browser, ist die hohe Darstellungsqualität ihrer Rollcontainer. Im Normalfall benötigt ein starker Computer ca. 20 Minuten um ein solches hochwertiges Rollcontainerbild zu rendern, was natürlich für den Nutzer eine viel zu lange Wartezeit ist. Die Alternative ist ein Echtzeit-3D-Modell mit einer geringeren visuellen Qualität.

Ein weiterer Pluspunkt von vielen Rollcontainerbildern auf Ihrer Internetseite, ist die Auffindbarkeit im Web. In diesem Beispiel hätten Sie 48 Mal die Möglichkeit, diesen Bildern einen Namen zu geben, der wiederum bei Google gefunden werden kann. Wenn jetzt ein Bauherr in einer Suchmaschine diesen Begriff eingibt, dann hätten Sie 48 Chancen als Lösung für das vom User formulierte Problem in der Bildersuche aufzutauchen.

Wenn es jedoch ein Echtzeit-3D-Modell ist liegt im Web nur eine Datei für alle Konfigurationen und nicht viele Bilder für eine große Rollcontainerpalette.


Definition “Schubladencontainer”

Schubladencontainer dienen der Aufnahme der Arbeitsmittel wie z. B. Schreibgeräte, Büroklammern, Dokumente, Hängemappen, und Karteien. Dazu können sie mit Schubladen verschiedener Höhen und verschiedener Schubladenführungen (Gleitführung, Kugellagerführung, Kugellager-Teleskopführung) individuell ausgestattet werden. An oberster Position befindet sich in der Regel eine schmale Ausziehschale für Kleinmaterial. Man unterscheidet:

– Unterbaucontainer, die unter dem Schreibtisch links und/oder rechts angebracht sind
– Rollcontainer, die unter dem Schreibtisch stehen, aber mit Hilfe von Rollen beweglich sind
– Gleitcontainer, die unter dem Schreibtisch stehen, aber mit Hilfe von Gleitern beweglich sind
– Beistellcontainer, die tischhoch sind, mit einer Abdeckplatte ausgestattet sind, neben dem Schreibtisch stehen und auch der Erweiterung der Tischfläche dienen

Quelle: Wikipedia

Checkliste/Anfrage Konfigurator Ist ein Konfigurator grundsätzlich die richtige Lösung für mein Produkt, für mein Unternehmen, für meine Kunden? Nutze jetzt die Checkliste und finde es selber heraus!

3D-Produktbilder