FAQ

3D steht für „Dreidimensional“

Alle Objekte im 3D Konfigurator werden von unseren Experten dreidimensional erstellt und anschließend fotorealistisch visualisiert (virtuell fotografiert). Die Visualisierung erfolgt in „Real3D“ für Real3D-fähige Endgeräte oder in „Normal3D“ für 2D-Bildschirme wie auf dem iPad. Ein Upgrade von Normal3D auf Real3D ist jederzeit Möglich.

Der Konfigurator

ist ein optisches Werkzeug für die Auswahl von Produkt-Variationen auf multimedialen Geräten. Modell, Typ, Farbe, Aufbau, Ausstattung, Elemente, Zubehör, Größe, Anzahl, Material, Oberflächen, Glanzgrad, Reflexion, Absorption, Eigenschaften, Länge uvm. Alle im Vorfeld gewünschten Variationen & Modifikationen sind realisierbar. App = Applikation = Softwareapplikation

Der 3D Konfigurator ist ein App.

App ist die Abkürzung für Applikation (Computerprogramm) Sie steht für kleine Anwendungen, die der Funktions-erweiterung auf folgenden Geräten dienen:
– Mobiltelefone & Smartphones
– Tablet-PC
– Notebooks
– Desktop-Computer
– Infoscreen

Interaktivität und Individualität

beschreiben zwei sehr wichtige Eigenschaften einer Software, dem Benutzer diverse Eingriffs- und Steuerungsmöglichkeiten zu ermöglichen und so “sein” persönliches Produkt zu erschaffen. Mit dem 3D Konfigurator für Produkte stellt sich der konfigurierende Nutzer seine individuellen Vorlieben in Form, Farbe & Materialität zusammen. Er kauft später nicht irgendein Produkt, er kauft sein Produkt. Der Käufer wird zum Designer.

Checkliste/Anfrage Konfigurator Ist ein Konfigurator grundsätzlich die richtige Lösung für mein Produkt, für mein Unternehmen, für meine Kunden? Nutze jetzt die Checkliste und finde es selber heraus!

3D-Produktbilder